Kontaktieren ­Sie uns

Mach 2: Vertikale Immobilien-Lösungen für die Anforderungen der Zukunft

Der sich weiter verschärfende Flächenmangel in den Metropolregionen und Ballungsgebieten bei gleichzeitig steigenden Grundstückspreisen befeuert in der Logistikbranche die Nachfrage nach effizienten vertikalen Flächenlösungen. Neben Hochregallagern rücken dabei zweigeschossige Logistikimmobilien in den Fokus, für die sich der interne Terminus Mach 2 etabliert hat. Während Erstere Höhen bis 30 Meter erreichen – und daher sehr oft mit stringenten Genehmigungshürden zu kämpfen haben – steigern die Doppelstöcker auf gleicher Grundstücksfläche die verfügbaren Kapazitäten nahezu um das Zweifache. Wir beteiligen uns intensiv an der Entwicklung und Vermarktung von Mach 2-Projekten, die einen Meilenstein in der Zukunftsausrichtung der Logistikbranche darstellen.

Mach 2 four-parx Hamburg Luftaufnahme

Der Bedarf an Logistikfläche steigt kontinuierlich

Unterschiedliche Schätzungen gehen davon aus, dass bis 2025 allein in Deutschland ein Bedarf von rund 30 Millionen Quadratmeter purer Logistikfläche herrschen wird. Um diese Nachfrage zu decken und gleichzeitig den gewachsenen Anforderungen an die Qualität der Flächen Rechnung zu tragen, wurden in 2019 die ersten spekulativen Projektentwicklungen für Mach2-Objekte initiiert.

Mach 2 four-parx Hamburg Luftaufnahme

Mach 2: Zeitnah an ausgewählten Standorten verfügbar

Wir engagieren uns für die flächenschonenden Mach 2-Hallen, die in nachhaltiger Bauweise errichtet gleichwohl eine hohe Flächenproduktivität generieren. Weitere Mach 2-Lager entstehen in naher Zukunft an ausgewählten Standorten, die zusätzliche Vorteile mitbringen – sei es durch beste infrastrukturelle Voraussetzungen bis hin zu trimodalen Anbindungen. Kontaktieren Sie uns, wenn Flächen in Mach 2-Hallen für Sie eine interessante Option ist. Wir besprechen mit Ihnen Details und Zeitfenster.

Mach 2-Projekte haben in Deutschland noch mit (Bürger-) Akzeptanz und (Planungsrecht-) Hürden zu kämpfen. Wir pflegen daher auch den Dialog mit Städten und Kommunen sowie mit der ansässigen Wirtschaftsförderung, um auf die logistischen Notwendigkeiten hinzuweisen, die das stete Wachstum von E-Commerce und veränderte Kundenanforderungen mit sich bringen. Mach2-Hallen sind ein wichtiger Schritt, um zukunftsfit sein zu können.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da

Unser Team von LogReal berät Sie gerne.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt

LogReal.DieLogistikImmobilie GmbH
IndustrieHandelsPark Nord
Gebäude 3

Babenhäuser Str. 50
63762 Großostheim

info@logreal-die-logistikimmobilie.de

Telefon

Tel. +49 (0) 6026 999 0240
Fax. +49 (0) 6026 996 6026

Kontakt

LogReal.DieLogistikImmobilie GmbH
IndustrieHandelsPark Nord
Gebäude 3

Babenhäuser Straße 50
63762 Großostheim

info@logreal-die-logistikimmobilie.com

Telefon

Tel. +49 (0) 6026 999 0240
Fax. +49 (0) 6026 996 6026